Kirsten Timmer

Mitbegründerin von TransParents: Verbindungsplattform für bewusste Elternschaft

The video is embedded by Vimeo. The data protection declarations of Vimeo apply.

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den sozialen Netzwerken:

SCHENK-ÖKONOMIE!

Alle Inhalte des Kongresses sind dauerhaft und bedingungslos frei zugänglich.

Wenn du die Kosten für die Entstehung des Kongresses mit tragen möchtest, ist deine Spende herzlich willkommen!

Kirsten Timmer

Kirsten Timmer

Kirsten Timmer vereint ihre Fähigkeiten aus Pädagogik, Psychologie, langjähriger Entwicklungsarbeit und spiritueller Lebenspraxis um Eltern Raum zu bieten, wo die eigenen Wunden heilen können und dadurch eine emotional reife Beziehung zu den Kindern und Mitmenschen gelebt werden kann. Dafür erschuf sie gemeinsam mit Teresa Heidegger die Verbindungsplattform TransParents. Als Basis-Arbeit für die gesellschaftliche Transformation.

Kirsten beschreibt im Interview, wie vieles von dem, was wir
als Eltern im Umgang mit unseren Kindern an Verhaltensweisen und Strategien
anwenden, auf Erfahrungen beruht, die wir in unserer eigenen Kindheit als Überlebensmuster
angelegt haben. Das gilt für diejenigen Verhaltensweisen, die in uns Stress und
Überforderung auslösen oder uns weg bringen von der inneren Gelassenheit.
Unsere Kinder sind darin unser bester Spiegel, da sie direkt auf uns und unser
Energiefeld reagieren. Kirsten gibt ganz praktische Hilfestellungen, das zu
erkennen, und führt uns auch zu dem Seins-Zustand, der nicht mehr auf Strategie
und Verletzung beruht, sondern unserer erwachsenen natürlichen Gelassenheit
entspricht. Ein kostbarer Zustand, denn wir leben alle viel mehr in diesen
alten Prägungen, als wir oft wahrhaben wollen.
Und doch liegt der Weg, das zu lösen und in unsere innere Führung zu gehen,
darin, genau dort neugierig hin zu schauen und uns liebevoll anzunehmen.

Kirsten Timmers Geschenk für dich:

KOSTENLOSER MINI-KURS
https://transparents.net/angebote/minikurse/

Willst Du wissen,

  • was Du tun kannst, wenn Dein Kind Dich nicht hört?
  • oder sich von Dir abgewendet hat?
  • und wie Du liebevoll mit Deinen Kindern in Verbindung bist und gleichzeitig die elterliche Führung übernehmen kannst?

Im kostenlosen Mini-Kurs stellen wir die Arbeit von TransParents etwas tiefer vor und zeigen Dir, wie Du mit Deinen Kindern eine Kultur der Bezogenheit aufbauen kannst.

In unserem Mini-Kurs erfährst Du,

  • wie Du mit dem sogenannten "Trotz" und dem Eigenwillen von Kindern unter 7 Jahren umgehst;
  • wie Du Deine älteren Kinder unterstützen und mit Empathie begegnen kannst;
  • wie Du liebevoll mit Deinen Kindern in Verbindung bist und gleichzeitig die elterliche Führung übernimmst.

Kongress-Special:

Kirsten schenkt dir einen Rabatt-Gutschein für den TansParents Video-Kurs "Kinder unter 7 - wie sie ticken und was sie brauchen"
20% auf den Basic-Video-Kurs, gültig bis zum 30.4.22
> https://transparents.net/kinder-unter-7/

Gutscheincode: Kongress_KinderU7_20

SCHENKÖKONOMIE

Im vollem Bewusstsein für unseren WERT geben wir als Geschenk aus dem HERZEN, was durch uns in die Welt fließen möchte. Hier kannst du Deine Wertschätzung dafür geben. Für den Kongress an Irina Lucia Swana, oder für den Interview-Beitrag, der dein Herz berührt hat, an den jeweiligen Sprecher. Wenn die Wertschätzung Speaker*in frei ist, wünscht sie - er sich, dass du deine Unterstützung direkt in den Kongress gibst. Danke uns allen für dieses heilsame Feld!


Klicke HIER oder auf den goldenen Button, wenn du Kirsten Timmer mit einer Spende unterstützen möchtest.


Klicke HIER oder auf den goldenen Button, wenn du den Kongress mit einer Spende unterstützen möchtest.

2 Kommentare

  • Liebe Irina, liebe Kirsten danke für euer Sein und Wirken. Es macht mich glücklich euch zuzuhören.
    Ich möchte dich Kirsten fragen, ob Du nicht die Bedürfnisplatte und die Arbeit damit in Euer Konzept aufnehmen möchtest. Ich würde mich sehr über eine Verbindung und Vernetzung freuen, ist meine eigene langjährige Arbeit doch so sehr in diesem Euren Sinne. Ich würde Euch sehr gerne damit unterstützen.

    • Liebe Li Shalima
      Ja schreib mir gerne, dann kannich mehr dazu erfahren.
      Sei gegrüsst
      Kirsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert