Günter Voelk

Heilpraktiker für Psychotherapie, Seminarleiter, Gemeinschaftsentwickler

The video is embedded by Vimeo. The data protection declarations of Vimeo apply.

Wenn dir das Interview gefallen hat, informiere deine Freunde in den sozialen Netzwerken:

SCHENK-ÖKONOMIE!

Alle Inhalte des Kongresses sind dauerhaft und bedingungslos frei zugänglich.

Wenn du die Kosten für die Entstehung des Kongresses mit tragen möchtest, ist deine Spende herzlich willkommen!

Günter Voelk

Günter Voelk

Nachdem er 30 Jahre lang als Heilpraktiker für Psychotherapie gearbeitet hat, bündelt Günter jetzt seine Erfahrung in besonderen gemeinschaftsbildenden Seminaren, die er deutschlandweit anbietet. Es geht um die Rückkehr zum verlorenen Glück.... Günter unterstützt den Aufbau von freien Lernorten und freien Schulen und ist Botschafter für ein neues Wir. Dieses Interview ist vollgepackt mit wertvollen Erkenntnissen: Aus der Bindungsforschung, der frühkindlichen Entwicklungszeit und zu unserer Gesellschaftsstruktur. Günter verdeutlicht, wie essentiell das Fühlen ist, um hinter die alten Schmerzmuster zu kommen, auf eine fundierte Weise, die sowohl für den Kopf als auch das Emotionszentrum sehr gut nachzuempfinden ist. Er unterlegt die Theorie mit anschaulichen Beispielen und zeigt auf, wie die „Suche nach dem Verlorenen Glück“ (nach dem gleichnamigen Buch von Jean Liedloff) im Erwachsenenalter möglich ist und wie not-wendig diese Arbeit ist. Von diesem Punkt aus, wenn wir unseren tiefsten Schmerz annehmen, wird es möglich, ein neues Wir zu begründen, das eine umfassende gesellschaftliche Transformation beinhaltet. Günter bringt Erkenntnisse von Gerald Hüter ein und berichtet sehr berührend vom emotionalen Zusammenhalt in indigenen Stammeskulturen nach Sobon Fosome. Am Ende teilt er mit uns die Entwicklungs-Geschichte des Schmetterlings, die ein wunderbares Gleichnis darstellt für die Verwandlung, die wir als Menschheit momentan erleben. Günters Arbeit kannst du auf Telegram verfolgen, in seiner Gruppe "Freie Eltern, freie Kinder, freie Welt" https://t.me/+Xr8F31cfhoBmY2My Er bietet deutschlandweit Präsenz-Kurse an zur Suche nach dem verlorenen Glück. Schau einfach rein.

SCHENKÖKONOMIE

Im vollem Bewusstsein für unseren WERT geben wir als Geschenk aus dem HERZEN, was durch uns in die Welt fließen möchte. Hier kannst du Deine Wertschätzung dafür geben. Für den Kongress an Irina Lucia Swana, oder für den Interview-Beitrag, der dein Herz berührt hat, an den jeweiligen Sprecher. Wenn die Wertschätzung Speaker*in frei ist, wünscht sie - er sich, dass du deine Unterstützung direkt in den Kongress gibst. Danke uns allen für dieses heilsame Feld!


Klicke HIER oder auf den goldenen Button, wenn du den Kongress mit einer Spende unterstützen möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert